Geht es Ihnen ähnlich? Digitalisierungs-Talks und -diskussionen sowie mit einem ebensolchen Attribut versehene Markenbegriffe allerseits: »digitale Motoren«, »digitales Management«, »Digitalisierung macht dick!«, »Schulen müssen digital werden, sie brauchen Tablets!« … Man fühlt sich an das allgegenwärtige »2000« kurz vor der Jahrtausendwende erinnert: In wessen Nachbarschaft gab es da nicht einen entsprechenden Dönerimbiss mit der Zahl als Zusatz im Namen? Vielleicht kommen bald die digitalen Döner …

Der Sammelband »Vier Typen seriellen Erzählens« verbindet Design mit wissenschaftlichem Inhalt. So soll ein vielschichtiger Zugang zum Thema Serialität ermöglicht werden. Konzipiert und herausgegeben hat den interdisziplinären Band der promovierte Oldenburger Designer Sönke Hahn.